Circle | Send money like a text — wherever your friends happen to be
Menu

Print our EEA Privacy Policy

EWR - Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 18. September 2017

Diese Datenschutzerklärung gilt für Circle-Kunden im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Übersetzungen dieser Datenschutzerklärung werden für ein besseres Verständnis bereitgestellt und können über das Dropdown-Menü oben auf dieser Seite aufgerufen werden.
 
Im Fall der Registrierung bei Circle am oder nach dem 18. September 2017 gilt diese Datenschutzerklärung sofort. Im Fall der Registrierung bei Circle vor dem 18. September 2017 gilt diese Datenschutzerklärung ab dem 18. September 2017, die bis zu diesem Zeitpunkt geltende Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Circle UK Trading Limited („Circle“) Ihre Daten sammelt, verwendet, speichert, mit anderen teilt und schützt, wenn Sie Circle über die Website www.circle.com oder über mobile Anwendungen aufrufen. Wir wissen, wie wichtig der Datenschutz unseren Benutzern ist. Deshalb sammeln wir nur solche Informationen, die wir unbedingt brauchen, und wir teilen Ihre persönlichen Informationen nur dann mit Dritten, wenn dies notwendig ist. Selbst innerhalb von Circle ist der Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen auf solche Mitarbeiter begrenzt, die diese Informationen für die Compliance, Identitätsprüfung, Betrugsbekämpfung und den Kunden-Support kennen müssen.

Circle (einschließlich seiner verbundenen Unternehmen, die Ihre Daten möglicherweise handhaben) hält sich an das EU-US Privacy Shield Framework, so wie es vom US-Handelsministerium für die Erhebung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten festgelegt wird, die von der Europäischen Union in die Vereinigten Staaten übertragen werden. Circle hat dem US-Handelsministerium bescheinigt, dass es sich an die Privacy Shield-Prinzipien hält. Im Falle eines Konflikts zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den Privay Shield-Prinzipien, gelten die Privacy Shield-Prinzipien. Hinweise zum Privacy Shield-Programm und unsere Zertifizierung finden Sie auf https://www.privacyshield.gov/

Der Sitz des Datenschutzbeauftragen von Circle UK Trading Limited im Sinne des britischen Datenschutzgesetzes (UK Data Protection Act) befindet sich am eingetragenen Firmensitz White Collar Factory, 1 Old Street, London, EC1Y 8AF, UK.

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Wenn wir Aktualisierungen vornehmen, informieren wir Sie darüber, indem wir das Datum oben ändern. Sollte es sich um eine größere Aktualisierung handeln, senden wir Ihnen eine Benachrichtigung oder machen eine entsprechende Mitteilung auf unserer Website. Für Fragen zu Änderungen an der Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an den Support.

Wenn Sie die Website oder mobilen Apps von Circle nutzen, stimmen Sie den Praktiken in dieser Datenschutzerklärung zu.

1. Von uns gesammelte Informationen

Was Sie uns direkt bereitstellen

Beim Anlegen eines Circle-Kontos erfassen wir wichtige Daten von Ihnen wie z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Passwort, ggf. Steuernummer oder gleichwertigem sowie alle weiteren Daten, die Sie unmittelbar in unserem Webauftritt oder der Mobil-App eingeben.

Wenn Sie einen Link zu einer Debitkarte, Kreditkarte oder Ihrem Girokonto erstellen möchten, müssen Sie uns ihre Kartennummer oder die IBAN/BIC-Nummern und die zugehörigen Kontoinformationen bereitstellen. Wenn Circle zusätzliche Funktionen hinzufügt, werden Sie möglicherweise von Circle aufgefordert, weitere Angaben zu machen.

Gelegentlich müssen wir zusätzliche Informationen anfordern, um Ihre Identität zu prüfen oder um gesetzliche und regulatorische Auflagen zu erfüllen. Sie werden dann entsprechend aufgefordert.

Für den Fall, dass Circle mit anderen Plattformen integriert wird, können Sie aufgefordert werden, Circle von Zeit zu Zeit den Zugriff auf weitere Informationen auf einer dieser Plattformen zu gewähren (oder einer solchen Plattform den Zugriff auf Informationen zu gewähren, die Sie Circle bereitgestellt haben). Wenn Circle beispielsweise die Integration mit einer Social Media-Plattform vornimmt, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto auf dieser Plattform mit Circle zu verknüpfen, um den Anmeldeprozess zu optimieren, Ihre Kontaktliste auszufüllen oder für andere Zwecke.

Bei Angabe persönlicher Daten dritter Personen im Lauf der Nutzung unserer Dienste erklären Sie, dass Sie von dieser dritten Person die Zustimmung eingeholt haben deren personenbezogenen Daten zur Erfassung und Verwendung offenzulegen.

Welche Informationen werden automatisch gesammelt

Bestimmte Informationen werden bei der Verwendung von Circle automatisch gesammelt. Diese Informationen ermöglichen es uns, coole neue Funktionen bereitzustellen, Kunden-Support-Fragen einfacher zu handhaben und Ihr Konto besser zu schützen. Solche Informationen beinhalten:

  • Geräteinformationen: Wir sammeln Informationen über Ihr Gerät, darunter Gerätetyp (Computer vs. iPhone vs. Android), Betriebssystem, Mobiltelefonnummer, Browsertyp und Sprache sowie Gerätekennungen (wie z. B. IMEI und MAC-Adresse).
  • Standortinformationen: Mit Ihrer Genehmigung sammeln wir Informationen über Ihren Gerätestandort, damit wir Ihnen standortbasierte Funktionen anbieten können, wie z. B. die Möglichkeit, Geld an in der Nähe befindliche Circle-Benutzer zu senden.
  • Kontakte: Um es Ihnen zu erleichtern, Geld an Ihre Kontakte zu senden, sammeln wir, mit Ihrer Erlaubnis, Informationen aus Ihrem Mobiltelefonbuch oder aus anderen Kontaktlisten, auf die Sie uns Zugriff gewähren (z. B. Ihre Facebook-Freundesliste).
  • Fotos, Videos und andere Medien: Wenn Sie Circle verwenden und Fotos, Videos oder andere Medien Ihren Zahlungen, Zahlungsaufforderungen oder anderen Mitteilungen anhängen, müssen wir auf die Fotos auf Ihrem Mobiltelefon zugreifen können. Alle Fotos, Videos oder andere Medien, die Sie anhängen, werden gespeichert und können von Circle aufgerufen werden. Wir laden jedoch niemals Fotos, Videos oder andere Medien von Ihrem Mobiltelefon herunter, die nicht an Zahlungen, Zahlungsaufforderungen oder andere Mitteilungen angehängt sind.
  • Mitteilungsinhalte: Wenn Sie Ihrer Zahlung eine Mitteilung anhängen, wird der Inhalt dieser Mitteilung von Circle gespeichert und ist für Circle zugänglich.
  • Transaktionen: Wir sammeln Informationen über Ihre Zahlungsaktivitäten, wie z. B. Betrag, Datum, Uhrzeit oder Empfänger jeder Transaktion.
  • Cookies: Wie die meisten mobilen Apps und Websites verwenden auch wir Cookies. Cookies sind kleine Datendateien, die wir auf Ihrem Gerät speichern und die es uns ermöglichen, Sie als Circle-Benutzer zu identifizieren und Ihnen eine maßgeschneiderte Circle-Erfahrung zu bieten. Wir verwenden beides, Session-Cookies und persistente Cookies, wenn Sie unsere Website oder unseren Content aufrufen. Session-Cookies verfallen und haben keinerlei Wirkung mehr, wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden oder Ihren Browser schließen. Persistente Cookies verbleiben solange auf Ihrem Browser, bis Sie sie löschen oder bis sie ablaufen. Es steht Ihnen frei, unsere Cookies abzulehnen, wenn dies Ihr Browser oder Browser-Add-on zulässt. Möglicherweise können Sie Circle dann aber nicht verwenden. Die Hilfe der meisten Browser und Browser-Add-ons enthält Anweisungen für das Sperren, Löschen oder Deaktivieren von Cookies.

2. Schutz Ihrer Informationen

In dieser Erklärung verwenden wir durchgehend den Begriff „personenbezogene Informationen“, um Informationen zu beschreiben, die mit Ihnen verbunden sind oder die für Ihre Identifizierung verwendet werden können. Für uns gelten anonymisierte Informationen nicht als personenbezogene Informationen.

Wir schützen Ihre Informationen mit physischen, technischen und administrativen Sicherheitsmaßnahmen, um das Risiko von Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, unbefugter Offenlegung oder Änderung zu reduzieren. Unsere Schutzmaßnahmen beinhalten Firewalls und Datenverschlüsselung, physische Zugriffskontrollen für unsere Rechenzentren und Zugriffsberechtigungskontrollen für Informationen. Gelegentlich können bestimmte personenbezogene Daten bei unseren Partnern und Dienstleistern gespeichert werden, um Ihre Informationen besser zu sichern und sie für die in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Zwecke zu nutzen. Unsere gesamten physischen, elektronischen und verfahrenstechnischen Schutzmaßnahmen sind konzipiert, um den geltenden Gesetzen und Vorschriften zu entsprechen.

Die Daten, die wir über Sie sammeln, werden möglicherweise an einen Bestimmungsort in den USA übertragen und dort gespeichert und/oder an andere Orte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen bzw. dort gespeichert. Sie können zudem von Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet werden, die für uns oder einen unserer Dienstleister (einschließlich der mit Circle verbundenen Unternehmen) tätig sind. Diese Mitarbeiter sind möglicherweise an der Abwicklung unserer Services und/oder der Verarbeitung Ihrer Details und der Bereitstellung von Support-Services beteiligt. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einsenden, erklären Sie sich mit der Weitergabe, Speicherung und Verarbeitung dieser Daten einverstanden. Wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung gehandhabt werden. Drittparteien befinden sich möglicherweise in anderen Ländern, deren Gesetze zur Verarbeitung personenbezogener Informationen unter Umständen weniger streng als in Ihrem Land sind.

3. Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir sammeln all diese Informationen, um Ihnen eine sichere und problemlose Möglichkeit bieten zu können, Zahlungen zu tätigen und zu erhalten. Die von uns gesammelten Informationen erlauben uns:

  • die gesamte Palette der Zahlungen und Funktionen von Circle-Produkten bereitzustellen;
  • mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, ganz gleich, ob es dabei um den Kundenservice, die Benachrichtigung über coole neue Funktionen für mobile Apps oder um die Bereitstellung von Sicherheitsinformationen geht;
  • Ihre Identität zu prüfen, damit wir Betrug oder unerlaubte Handlungen vermeiden können;
  • Circle zu verbessern oder neue Produktfunktionen durch Analysen der Nutzungstrends hinzuzufügen;
  • Ihre Circle-Erfahrung zu personalisieren, indem wir Produktmerkmale solchen Dingen zuordnen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten und
  • um andere Zwecke zu erfüllen, für die diese Informationen gesammelt wurden.

Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Informationen niemals an Dritte. Wir können Ihre Informationen mit Informationen aus anderen Unternehmen kombinieren und nutzen, um unsere Services, unseren Content und unsere Werbung zu verbessern und zu personalisieren.

4. Wie wir Ihre Informationen teilen

Informationen mit Dritten teilen

Wir teilen die von uns gesammelten Informationen wie unten beschrieben, um Ihnen ein Circle-Produkt bereitzustellen und dabei unsere gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen zu erfüllen.

  • Wenn Sie einen Link zu einer Debitkarte, Kreditkarte oder Ihrem aktuellen Konto erstellen, dann teilen wir Ihre Kontoinformationen mit unseren Bankpartnern, um Zahlungen verarbeiten zu können. Wir haben uns mit Plaid Technologies, Inc. („Plaid“) zusammengeschlossen, das Ihre Kontoinformationen im Verlauf dieses Prozesses möglicherweise erhält, um das Hinzufügen eines Kontos möglichst einfach zu gestalten. Alle an Plaid weitergeleiteten Informationen werden in Übereinstimmung mit Plaids eigener Datenschutzerklärung gehandhabt, die unter https://plaid.com/privacy zu finden ist. Wir müssen Ihre Informationen möglicherweise auch an Ihr eigenes Bankinstitut weiterleiten, um Zahlungstransaktionen zu überprüfen und abzuschließen.
  • Gelegentlich müssen wir Ihre Informationen an die Identitätsprüfungs-Services von Dritten weiterleiten, um Betrug zu verhindern. So können wir sicherstellen, dass Sie genau die Person sind, für die Sie sich ausgeben, denn wir vergleichen die von Ihnen bereitgestellten Informationen mit öffentlich verfügbaren Behördendaten und den Datenbanken Dritter. Dies beinhaltet möglicherweise die Suche mithilfe elektronischer Services, wie Kreditauskunfteien, die wir jedoch so durchführen, dass Ihr Kredit oder Ihre Kreditwürdigkeit nicht negativ beeinflusst werden.
  • Gelegentlich teilen wir Informationen mit Dienstleistern, die analysieren, wie die Menschen unsere App verwenden, um Circles Funktionalität zu verbessern. So können wir beliebte Funktionen weiterentwickeln und Funktionen, die nicht häufig verwendet werden, verbessern oder beseitigen.
  • Als ein reguliertes Finanzinstitut müssen wir Ihre Informationen möglicherweise an Strafverfolgungsbehörden oder Regierungsbeamte weiterleiten. Dies werden wir nur dann tun, wenn wir durch bestimmte Vorschriften, Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse oder formelle Aufforderungen dazu gezwungen sind. Oder wenn wir glauben, dass wir solche Informationen mitteilen müssen, um physischen Schaden oder finanzielle Verluste zu verhindern oder wenn wir uns verpflichtet sehen, illegale Aktivitäten zu melden.
  • Circle erlaubt Ihnen, Geld von den Kunden der Circle-Tochterunternehmen, einschließlich Circle Internet Financial, Inc. und Circle Payments, LLC in den Vereinigten Staaten, zu erhalten bzw. an diese zu senden. Wir müssen Informationen über Ihr Konto mit diesen anderen Circle-Unternehmen teilen, um solche Transaktionen abzuschließen und die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen zu erfüllen.
  • Gelegentlich kann sich Circle mit anderen Unternehmen („Partnern“) zusammenschließen, damit Sie Geld an Personen senden bzw. von Personen empfangen können, die Kunden dieser Partner und keine Circle-Kunden sind. Um solche Transaktionen abzuschließen, müssen wir Informationen über Ihr Konto (wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum) an die jeweiligen Partner weiterleiten, damit diese ihren gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachkommen können. Ihre Informationen werden mit solchen Partnern nur in dem Maße ausgetauscht, in dem Sie tatsächlich mit den Kunden dieser Partner Transaktionen abwickeln oder interagieren.
  • Um finanzielle, technische und rechtliche Audits von Circle durch Dritte abzuschließen, müssen wir im Rahmen einer solchen Überprüfung möglicherweise Informationen über Ihr Konto weiterleiten.
  • Sollte Circle mit einem anderen Unternehmen fusionieren oder von einem anderen Unternehmen akquiriert werden, dann hat dieses Unternehmen Zugriff auf die Informationen, die Sie uns bereitgestellt haben. Wenn dies eintrifft, fordern wir vom neuen Unternehmen, sich an diese Datenschutzerklärung zu halten. Wir werden Sie dann über eine solche Änderung informieren.
  • Circle teilt Ihre Informationen mit Circle Internet Financial, Inc. (ein US-Unternehmen), Circle Internet Financial Trading Company Limited (ein irisches Unternehmen) und anderen mit Circle verbundenen Unternehmen nach Bedarf, um Ihnen einen bestmöglichen Produkt- und Kundenservice zu bieten.
  • Wir teilen Ihre Informationen mit Dritten, wenn Sie uns ausdrücklich dazu berechtigen.

Freigabe an andere Circle-Benutzer

Um für Circle-Zahlungen nicht nur Geld von A nach B zu senden, geben wir zusätzliche Informationen an andere Circle-Benutzer frei, jedoch nur in dem von Ihnen genehmigten Ausmaß. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie anderen bereitstellen (über eine Zahlung, Zahlungsaufforderung oder anderweitig), wiederum von diesen an andere Personen weitergeleitet werden können. Üben Sie also Diskretion! Solche Informationen beinhalten:

  • Transaktionsdetails: Auch auf die Gefahr hin, dass dies trivial klingen mag: Wenn Sie jemandem eine Zahlung oder eine Zahlungsaufforderung senden, erhält diese Person die Details der Transaktion, einschließlich Zahlungsbetrag, Währung, Datum, Uhrzeit und eine eindeutige Transaktions-ID-Nummer.
  • Mitteilungen und Fotos: Wenn Sie Circle verwenden und einer Zahlung, Zahlungsaufforderung oder anderen Kommunikation eine Mitteilung, ein Foto oder andere Medien anhängen, sind diese Informationen für die Person(en), die die Zahlung oder Zahlungsaufforderung erhält (erhalten) (und den Mitarbeiterstab von Circle) einsehbar. Beachten Sie bitte, dass der/die Empfänger einer Mitteilung oder eines Fotos (oder anderer Medien), diese stets speichern kann/können. Sie sollten deshalb nichts senden, das Sie nicht öffentlich bekannt geben möchten.
  • Ihre Identität und Ihr Foto: Damit Circle-Benutzer Transaktionen mit Ihnen abwickeln können (z. B. Geld senden oder empfangen, Geld anfordern usw.) können sie Ihren vollständigen offiziellen Namen einsehen. Profilfotos oder Avatare, die Sie für Ihr Konto hochladen, sind für andere Circle-Benutzer ebenfalls sichtbar. Wenn Circle zusätzliche Funktionen hinzufügt, die es Ihnen erlauben, weitere Identitätsinformationen freizugeben, werden bei Nutzung dieser Funktionen mehr Informationen weitergeleitet.
  • Location: Wenn Sie Ihren Standort in den Einstellungen aktiviert haben, kann der Ort, an dem die Zahlung initiiert wurde, für den Empfänger sichtbar sein. Andere Benutzer können dann die Funktion für „nahe Benutzer“ nutzen, um Ihnen auf einfache Weise Zahlungen zu senden, wenn Sie in der Nähe und nicht in deren Kontakten aufgeführt sind.
  • Status und Währung: Für andere Circle-Benutzer ist Ihr Circle-Konto möglicherweise sichtbar. Dies lässt sie wissen, dass sie Ihnen Zahlungen senden können, die Sie sofort erhalten, ohne erst ein Circle-Konto einrichten zu müssen. Andere Circle-Benutzer können auch erkennen, welche Währung Sie als Ihre Standardwährung gewählt haben. Dies erleichtert es, Ihnen den richtigen Betrag zukommen zu lassen und die Währung der Zahlung zu kennen.
  • Öffentliche Freigabe von Transaktionen. In der Zukunft kann Circle Benutzern die Möglichkeit geben, bestimmte Zahlungsinformationen über öffentliche Feeds oder Social Media zu teilen. Diese Informationen können Absender, Empfänger, Datum und Uhrzeit der Transaktion, Avatare, Standorte, Medien und andere Informationen über die Transaktion umfassen. Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Sie feststellen, wie viele Informationen in Ihren Kontoeinstellungen freigegeben werden.
  • Sonstige Informationen. Beim Hinzufügen neuer Produktfunktionen werden möglicherweise zusätzliche Informationen mit anderen Circle-Benutzern geteilt. Wenn diese neue Funktionen die Freigabe persönlicher Informationen erfordern, holen wir stets zuerst Ihre Erlaubnis ein und werden unser Bestes tun, Ihnen die Deaktivierung dieser Funktionen in Ihren Kontoeinstellungen zu ermöglichen. Darüber hinaus geben wird Informationen auch an andere Circle-Benutzern weiter, wenn Sie dies speziell verlangen.

5. Haftung für Übertragungen an Dritte

Circle arbeitet daran sicherzustellen, dass im EWR ansässige Kunden über Folgendes informiert werden: den Zweck, für den wir Ihre personenbezogenen Informationen sammeln und verwenden; die Arten und Identitäten von Dritten, denen wir diese Informationen offen legen; bestimmte Datenschutzrechte der Kunden (z. B. Zugriff auf Ihre personenbezogenen Informationen und Optionen für die Beschränkung der Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen) und wie Sie Circle über unsere Vorgehensweise in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen kontaktieren können.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in den Abschnitten 3 und 4 oben („Wie wir Ihre Informationen verwenden“ und „Wie wir Ihre Informationen teilen“) sowie in den Abschnitten 6 und 7 unten („So ändern oder löschen Sie Ihre Informationen“ und „Beschwerden“).

Circle unternimmt Schritte, um die unbefugte Nutzung durch Dritte zu beheben und ist möglicherweise haftbar für verursachte Schäden, wenn dies festgestellt wird. Wir unternehmen zudem angemessene Anstrengungen, um Datenschutzpräferenzen der Mitarbeiter zu berücksichtigen, einschließlich der Beschränkung des Zugriffs Dritter auf personenbezogene Informationen und der Beschränkung des Nutzungszwecks, der nicht mit dem Zweck vereinbar ist, für den die Informationen ursprünglich erhoben oder später von Mitarbeitern genehmigt wurden.

6. So ändern oder löschen Sie Ihre Informationen

Um Informationen hinzuzufügen oder zu ändern, melden Sie sich einfach bei Ihrem Circle-Konto an und nehmen die Änderungen in Ihren Einstellungen vor. Sollte es nicht so aussehen, als könnten Sie die Änderungen selber vornehmen, kontaktieren Sie einfach den Support und wir kümmern uns darum.

Wenn Sie Ihr Circle-Konto schließen möchten, sollten Sie beachten, dass wir als reguliertes Finanzinstitut verpflichtet sind, bestimmte Informationen, die Sie uns bereitgestellt haben, für mehrere Jahre aufzubewahren.

7. Offenlegung gespeicherter Daten

Wenn es Sie interessiert, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, sehen Sie bitte in den vorstehend genannten Kategorien nach. Je nach geltendem Recht haben Sie das Recht auf Zugriff auf die von Ihnen gespeicherten persönlichen Daten. Dies kann durch eine Anfrage an[email protected]geschehen. Ggf. bitten wir um Bestätigung Ihrer Identität und um weitere Angaben zu Ihrer Anfrage.

8. Ihre Rechte

Sie haben das Recht uns aufzufordern, Ihre persönlichen Daten nicht für Marketingzwecke zu verwenden. Hierzu schreiben Sie bitte an[email protected]. Unsere Leistungen können Verweise (Links) auf Webauftritte von Partnernetzwerke, Anzeigenkunden und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einen Link auf einen dieser Webauftritte öffnen, so beachten Sie bitte, dass diese Webauftritte eigenen Datenschutzbestimmungen unterliegen. Wir können keinerlei Haftung für diese Webauftritte übernehmen. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen dieser Webauftritte, bevor Sie persönliche Daten angeben.

9. Beschwerden

In Übereinstimmung mit den EU-US Privacy Shield-Prinzipien ist Circle verpflichtet, Beschwerden in Bezug auf die Sammlung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen zu lösen. Einzelpersonen in der Europäischen Union mit Anfragen oder Beschwerden zu unserer Privacy Shield-Richtlinie sollten zuerst Circle unter [email protected] kontaktieren.

Circle hat sich ferner dazu verpflichtet, ungelöste Beschwerden zu Privacy Shield an das Information Commissioner's Office („ICO“), einen alternativen Anbieter von Streitbeilegungsverfahren im Vereinigten Königreich, zu verweisen. Circle ist beim ICO unter der Registrierungsnummer ZA176325 registriert. Wenn Sie keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde von uns erhalten oder wenn wir Ihre Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit behoben haben, kontaktieren Sie bitte das ICO unter https://ico.org.uk/ um weitere Informationen zu erhalten oder um eine Beschwerde einzureichen. Die Services des ICO werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.

10. Datenschutz Minderjährige

Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, können Sie Circle leider nicht verwenden. Wir sammeln also nicht wissentlich Informationen von Personen unter 13 Jahren. Sollten wir entdecken, dass uns ein Kind unter 13 Jahren personenbezogene Informationen bereitgestellt hat, werden wir diese sofort löschen.

11. Noch Fragen?

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich jederzeit an unseren Support wenden.